Ablauf eines Schmerzfrei Coachings

Die Grundlage eines jeden Coachings bildet meine mehr als 10-Jährige Erfahrung als Yogalehrerin, mein anatomisches Wissen aus dem Medizinstudium sowie die Fähigkeiten, die ich in der Ausbildung und durch etliche Assistenzen als Schmerzspezialistin nach Liebscher und Bracht erlangt habe.

 

In meinem Coaching vereine ich all dieses Wissen und Können zu einem effektiven System, um Ihnen zu helfen.  Dabei gehen wir in einem Tempo vor, wie es für SIE passt. Sie bekommen nicht einfach etwas "übergestülpt", sondern wir schauen Schritt für Schritt was Ihnen am meisten hilft.

 

1. Ankommen

Der wichtigste Faktor und damit auch der größte Unteschied zu einem Besuch beim Arzt oder Physiotherapeuten: Ich nehme mir für Sie Zeit!

Ich höre Ihnen zu um genau zu verstehen wo es "zwickt" und erkläre Ihnen in Ruhe den Ablauf des Coachings.

 

Wir definieren realistische Ziele, die wir mit dem Coaching erreichen können.
Dabei sehe ich mich die ganze Zeit als Partnerin an Ihrer Seite!

 

 

2. Faszien Rollmassage

Mittels spezieller Rollen und Kugeln wird das fasziale Gewebe gelockert, damit die nachfolgenden Engpass Dehnungen besser auf die Muskulatur wirken können. Dieses Rollen sollten Sie auch zu Hause regelmäßig fortführen.

 

3. Engpass Dehnungen

Das System der Engpass Dehnungen wurde von Roland Liebscher-Bracht über die letzten 25 Jahre entwickelt.
Sie erhalten Übungen, die speziell auf ihren Schmerzfall ausgewählt wurden.
Die Übungen enthalten als Elemente aktive und passive Dehnungen sowie isometrische Muskelkontraktionen.

 

Bei unserem Coaching nehmen wir uns die Zeit, Ihnen die Übungen ganz exakt zu zeigen, damit Sie diese künftig auch in Ihren Alltag einbinden können.

 

Zum Abschluss messen wir den Erfolg des Coaching anhand von Vorher-, Nachher-Bildern und Ihrem ganz persönlichen Schmerzgefühl.

 

Nachbehandlung

Wir lassen Sie nach dem Coaching nicht alleine!

Sie erhalten von uns "Ihre" Übungen ausgedruckt zum täglichen Üben mit nach Hause.

 

Für den Erfolg Ihres persönlichen Weges in ein schmerzfreieres Leben ist ein regelmäßiges Üben unerlässlich.

Wir bieten 1x wöchentlich die Möglichkeit an, an einer Engpass-Dehnunsgruppe bei uns teilzunehmen.

 

Bitte sprechen Sie mich gerne an!